Musik anders gemacht

Interview mit Philipp Hellwig von Band Master Flash

by Katharina Fabian , June 17, 2015

Band Master Flash ist ein junges Musikmagazin, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, im toten Winkel der Musikszene zu agieren und ein neues Feld der Aufmerksamkeit für junge Bands und DJs zu erzeugen, welche bisher nicht in den Genuss der Fürsorge eines größeren Labels gekommen sind. Dies funktioniert nach über Videointerviews, welche episodenweise auf Youtube erscheinen. Das Fernziel ist die nachhaltige Stärkung von lokalen, musikkulturellen Strukturen überall in Deutschland. Das Team von Band Master Flash will zeigen, dass auch abseits von Popkultur qualitativ hochwertige Musik entstehen kann. Philipp Hellwig ist einer der Mitbegründer der Plattform.

Philipp, wie geht es eurem Projekt aktuell?

Das Projekt entwickelt sich sehr zu unserer Zufriedenheit. Wir haben ein engagiertes Team und bereits unsere Projektplanung bis Ende 2016 abgeschlossen. Besonderes Highlight ist wohl die sich aus neuen Ideen ergebende Perspektive für unsere jungen Kunstschaffenden. Details dazu sind aber noch geheim.

Was sind Deine aktuellen Herausforderungen und Ziele für das kommende Jahr?

Meine größte Herausforderung ist ein Balanceakt. Einerseits werde ich in diesem Sommer die erste juristische Pflichtfachprüfung ablegen. Gleichzeitig werde ich dafür sorgen müssen, dass Teamziele wie Vereinsgründung, Finanzierung und Durchführung unserer Prototyps in geordneten Bahnen verlaufen.

Wie hat die Schmiede 2014 auf Dich und Dein Projekt gewirkt?

Für mich war die Wirkungsschmiede der Ansatzpunkt die eigene Arbeit zu hinterfragen. Ohne #it4change hätte sich das Projekt nie von einer rein publizistischen Tätigkeit gelöst.

Worin siehst Du persönlich die Chancen in der Symbiose aus IT & Sozialeunternehmertum?

Insofern das tägliche Leben vermehrt von IT-Prozessen beeinflusst wird, denke ich da besonders an die Gestaltung einer digitalen Gesellschaft. Zeitgemäße Problemlösungen können oftmals nur über Partizipation an diesen Abläufen realisiert werden.